Menu
menu

Tag des offenen Hofes

Der Tag des offenen Hofes ist für landwirtschaftliche Betriebe und Bauernhöfe eine wichtige Veranstaltung, die jedes jahr bundesweit stattfindet. Hier kann ein unvoreingenommene Dialog zwischen Landwirten und Verbrauchern direkt vor Ort und ohne Hürden geführt werden.

Die Zentralveranstaltung zum Tag des offenen Hofes 2022 findet am 11. Juni in Stendal bei der Stallbaum GbR statt.

In den Jahren 2020 und 2021 musste der Tag des offenen Hofes 2020 aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen.

Tag des offenen Hofes 2019

2019 fand die zentrale Veranstaltung zum Tag des offenen Hofes in Sachsen-Anhalt am 15. Juni in der Produktivgenossenschaft Altmark eG in Neuferchau (Klötze) statt. Gäste konnten hinter die Kulissen blicken, mit den Mitarbeitern ins Gespräch kommen und regionale Produkte genießen. Es gab Begegnungen mit landwirtschaftlichen Nutztieren ebenso wie mit moderner Technik. Neben der Landwirtschaft wurden den Besuchern Musik, Essen, Trinken, Kinderprogramm sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten. 

Impressionen vom Tag des offenen Hofes 2019 gibt es hier: