AMG - Strategischer Partner und Dienstleister der Land- und Ernährungswirtschaft

Wann rechnet sich die Umstellung auf Bio? Wie können Direktvermarkter und weiterverarbeitende Unternehmen ihre Kapazitäten zusammenbringen? Welche Chancen und Risiken birgt der Einstieg in einen bestimmten Exportmarkt? Als Unternehmer der Land- und Ernährungswirtschaft müssen Sie sich vielen Herausforderungen stellen. Wir, die Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, vernetzen Sie mit Partnern aus Wissenschaft und Politik, damit Sie Ihre Ziele schneller erreichen.

Wir initiieren Kooperationen mit Hochschulen, organisieren mit unseren Partnern Workshops und Weiterbildungen nach Ihrem Bedarf. Wir begleiten den Aufbau regionaler Marken wie „Typisch Harz“ und entwickeln gemeinsam mit Landkreisen und Lebensmittelproduzenten Schatzkisten und Genuss-Boxen mit heimischen Spezialitäten.

Mit Förderung vom Land unterstützen wir Marketingaktivitäten, organisieren Messeauftritte, Landwirtschaftsfeste und Projekte für Verbraucher. Beispiele sind die Landespräsentation auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin, die Mitteldeutsche Warenbörse in Schkeuditz, das Landeserntedankfest in Magdeburg oder die Schul-Aktionstage „Gesunde Frühstückspause mit Milch“.

Aktuelles

Seminarreihe zum Thema "Nachhaltigkeit"

Nachhaltigkeit

Mit der Seminarreihe "Nachhaltigkeit strategisch planen und umsetzen lernen" möchten wir Lebensmittelhersteller, Verbände und Organisationen der Land- und Ernährungswirtschaft Sachsen-Anhalts einladen, sich fundiert und praxisnah mit dem Thema Nachhaltigkeit zu beschäftigen. Im Herbst 2018 fanden bereits erste Seminare direkt in regionalen Unternehmen statt, weitere werden nun im Mai 2019 angeboten. Nähere Informationen und Termine finden Sie hier.

Diesjährige "Kulinarische Sterne" mit Spannung erwartet

Staatskanzlei

Sachsen-Anhalt hat im Hinblick auf genussvolle Ernährung viel zu bieten. Das zeigt auch der seit 2017 stattfindende Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“. Die Bewerbungsphase für die neue Wettbewerbsrunde 2019 ist nun beendet und wir sind gespannt auf die diesjährigen Gewinner. Die Expertenjury entscheidet im April, welche Produkte in jeder Kategorie das Rennen machen. Die feierliche Preisverleihung findet am 17. Juni in der Staatskanzeli statt. Ausführliche Informationen und Neuigkeiten rund um den Wettbewerb finden Sie hier.

Mitteldeutscher Ernährungsgipfel 2019

AMG

Unter dem Titel "Mut zum Handeln - Wertschöpfung durch Innovation" findet am 22.Oktober 2019 der 5. Mitteldeutsche Ernährungsgipfel statt. Das zentrale Branchenevent für Entscheidungsträger der mitteldeutschen Ernährungswirtschaft wird in diesem Jahr in Magdeburg durchgeführt. Neben aktuellen Ernährungstrends und den Herausforderungen der Digitalisierung werden Perspektiven aus Wirtschaft, Handel und Politik thematisiert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wild auf Wild: Der neue Wildbretatlas ist da

AMG

Im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie und in Abstimmung mit dem Landesjagdverband des Landes hat die AMG einen Wildbretatlas mit vielseitigen Informationen rund um das Thema "Wild in Sachsen-Anhalt" herausgebracht. Die Verbraucher-Broschüre enthält Wissenswertes über verschiedene Wildfleisch-Arten, Rezepte sowie eine Übersicht über Wildfleischanbieter und Wild anbietende Restaurants. Weitere Informationen mit Link zum direkten Download der Broschüre finden Sie hier.

Sachsen-Anhalt auf der Internationalen Grünen Woche 2019

Messe Berlin GmbH

Die Sachsen-Anhalt-Halle kam in diesem Jahr mit neuer moderner Bannergestaltung daher, es gab zum ersten Mal einen Wissenschaftsstand und zum dritten Mal wurde der Bio-Regionalpreis verliehen. Verschiedene Regional- und Thementage sorgten für Abwechslungsreichtum. Unter anderem waren 27 Unternehmen aus Landwirtschaft und Direktvermarktung sowie 25 Unternehmen der Ernährungswirtschaft mit dabei. Weitere Infos und Impressionen zur Grünen Woche 2019 finden Sie hier.