Menu
menu

Kulinarische Schatzkiste aus dem Jerichower Land

Neun Monate dauerten die Vorbereitungen für die neue „Kulinarische Schatzkiste“ des Jerichower Landes. Ab sofort ist der Koffer voller Köstlichkeiten von Direktvermarktern der Region für alle Genießer und Freunde des Landstriches zu haben. Im Inneren finden sich zehn potentielle Lieblingsleckereien, darunter Waffelkekse, Wurstwaren, Honig, Teigwaren, Süßwaren, Liköre, Fassbrause oder auch Fruchtaufstriche, allesamt made in „JL“.

In Zusammenarbeit mit zahlreichen Nahrungsmittelproduzenten, Verantwortlichen im Landkreis und mit Förderung durch das Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten ist eine Präsent- und Genussbox entstanden, die zukünftig als leckerster Botschafter des Jerichower Landes für Gaumenfreuden sorgen dürfte.

Typische Bildmotive aus dem Landkreis in Form liebevoller Zeichnungen machen die Schatzkiste auch äußerlich zum Hingucker.

Sie ist bestellbar bei der:

City Event Agentur in Magdeburg
E-Mail: schatzkiste.jl@gmail.com bzw. per
WhatsApp an 0160/3340856.

Regio-Kisten 2022

Im Rahmen des Förderprogrammes RDV 2022 ist es seitens der AMG wieder beabsichtigt, Regionalakteure bzw. Unternehmen/Direktvermarkter bei der weiteren Umsetzung von Weiterentwicklungen bzw. neuer Marketingaktivitäten von Regionalkisten/-boxen zu unterstützen.

In den zurückliegenden Jahren wurde in Sachen Regionalkisten/-boxen viel erreicht in Sachsen-Anhalt. Die als Geschenk bzw. Präsent konzipierten Kisten werden sehr gut angenommen. Der AMG ist sehr daran gelegen, die einzelnen Projekte in den Landkreis weiter marketingtechnisch aufzuwerten. Auch der Produktmix wird stetig gewechselt. der Erwerber kann sicher sein, immer einen anderen Produktmix in den Kisten vorzufinden. 

Jährlich werden je Landkreis 1.000 bis 2.000 der Kisten abgesetzt. Weitere Informationen zu den jeweiligen Kisten/Boxen/Koffer erhalten Sie hier unter dem Button Regionalkisten. Ansprechpartner für Sie ist Herr Wolfgang Zahn. Telefon: 0391 73790-22 oder Sie wenden Sich per Mail direkt an Herrn Zahn. (Kontakt-Mail - siehe unter Mitarbeiter)