"Milch für alle" 2017

MfA 17

Auftakt für "Milch für alle" 2017 mal ganz anders: Die Hofpause in der Grundschule Riestedt beginnt und zwei Busse stehen vor der Schule. Los geht's für 160 Kinder, um eine Hofpause der besonderen Art zu erleben - auf dem Gelände der Agragesellschaft Riestedt, direkt vor dem modernen Kuhstall. Die Kinder erlebten eine spannende Aktion zum Thema Milch und gesunde Brotbüchse, die sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird. So auch das Ziel der Aktion, Kinder und deren Eltern für eine gesunde Pausenversorgung in der Schule zu sensibilisieren.

Insgesamt neun Schulen erleben dieses Jahr wieder eine besondere Hofpause. Eine Gemeinschaftsaktion der AMG mit den Partnern EDEKA, LandFrauen und Radio Brocken. Mit Unterstützung des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie Sachsen-Anhalt. Mit dabei beim Auftakt: Ministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert, der Präsident des Bauernverbandes Sachsen-Anhalt Olaf Feuerborn und Torsten Wagner, Chef der AG Riestedt.

 

 

Unsere Auftaktaktion - Hofpause mit 160 Kindern in der AG Riestedt 2017

MfA1
MfA2
Milch für alle

"Milch für alle" 2016

MfA 16

 

Großer Andrang auf einigen Schulhöfen in Sachsen-Anhalt. Ein gemeinschaftliches Projekt der AMG mit Unterstützung des Landwirtschaftsministeriums sorgt für große Aufmerksamkeit im Land. Schulen konnten sich bei Radio Brocken bewerben und 1000 Liter frische Milch für Schulkinder gewinnen. „Milch für alle“ – so das Motto an diesen Aktionstagen.

Zu einer Pausenversorgung sollte auch Milch gehören, die macht ja bekanntlich groß und stark und ist zudem noch richtig gesund. Am Frischmilchstand gibt es Milch frisch aus der Milchkanne. Jedes Kind erhielt noch verschiedene Trinkpäckchen vom Schulmilchversorger Ostmilch zum Probieren obendrauf. Promiente Vertreter aus Politik und Wirtschaft halfen beim Milchverteilen. Außerdem gab es Obst und frisches Brot.

Ein Ernährungsberatungsteam der Landfrauen und der Edeka gestaltete außerdem eine spezielle Unterrichtsstunde. Die Kinder lernten die Ernährungspyramide kennen, mixten Fruchtmilch, stellten Desserts aus Joghurt und Obst sowie Quarkspeisen her und gestalteten aus Brotscheiben, Quark und Gemüse oder auch mit Wurst und Käse lustige Brotgesichter.