Tag des offenen Hofes

In diesem Jahr fand der "Tag des offenen Hofes" in Sachsen-Anhalt am 10. Juni 2017 statt. Gastgeber der zentralen Veranstaltung war die Agrargesellschaft Prießnitz (Naumburg, Ortsteil Prießnitz). Die Veranstaltung wurde von Geschäftsführer Bodo Zier eröffnet. Zum Talk auf der Bühne wurden Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, der Landrat des Burgenlandkreises Ulrich Götz, der Geschäftsführer des Vertriebs Sachsen-Anhalt der EDEKA Minden-Hannover Hans-Ulrich Schlender und der Präsident des Landesbauernverbandes Sachsen-Anhalt Olaf Feuerborn begrüßt.

Die Besucher konnten Betriebshof und Ställe sowie ausgestellte Landtechnik besichtigen. Direktvermarkter und Vereine aus der Region präsentierten sich, EDEKA war mit Schäfer's Brot- und Kuchenspezialitäten sowie mit der Bauerngut Fleisch- und Wurstwaren GmbH Könnern dabei.

Die Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (AMG) unterstützte die Aktivitäten teilnehmender Betriebe aus Fördermitteln des Landes Sachsen-Anhalt. Viele Landwirtschaftsbetriebe beteiligten sich am landesweiten Aktionstag und öffneten ihre Tore, um es der Stadt- und Landbevölkerung zu ermöglichen, hinter die Kulissen zu blicken, mit den Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen und regionale Produkte zu genießen.

Hoftag Prießnitz, alte Technik
Hoftag Prießnitz, Falkner
Ministerpräsident Reiner Haseloff besichtigt die Landtechnik-Schau