Menu
menu

Der Marktplatz Sachsen-Anhalt geht auf Tour

Mit dem „Marktplatz on Tour“ soll neben dem Frühling auch bunter Markttrubel in verschiedene Innenstädte Sachsen-Anhalts einziehen. In Magdeburg, Dessau, Halberstadt und Stendal machen Direktvermarkter jeweils an einem Wochenende zwischen April und Mai Station. Auf den Märkten werden ausnahmslos Anbieter regionaler Erzeugnisse ihre Produkte präsentieren. Diese Aktion wird durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt unterstützt.

Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert: „Wir können die Wertschöpfung im ländlichen Raum unterstützen, indem wir die Köstlichkeiten ‚Made in Sachsen-Anhalt‘ überall weiter bekannt machen. Die Produkte der Direktvermarkter stehen für hervorragende Qualität und außergewöhnlichen Geschmack. Köstliche Marmeladen, vegane Brotaufstriche, preisgekrönter Kaffee: Sachsen-Anhalts Angebot an kulinarischen Kreationen ist vielfältig und lecker. Beim ‚Marktplatz on Tour‘ besteht die Gelegenheit, Direktvermarkter sowie regionale Hersteller der Region persönlich zu treffen und sich gleich vor Ort von der Qualität ihrer Waren zu überzeugen. Ein nettes Gespräch, ein guter Austausch – das baut Barrieren ab und Vertrauen auf. Außerdem ist es für die Kunden die perfekte Gelegenheit, regional, nachhaltig und frisch einzukaufen.“

Stefan Neumann, der für die AMG als Projektmanager für die Tour verantwortlich ist, ergänzt: „Mit diesen Veranstaltungen unterstützen wir die Land- und die Ernährungswirtschaft, die dringend Präsentationsmöglichkeiten brauchen, um ihre Produkte bekannt zu machen und auch absetzen zu können.“

In allen Städten wird beispielsweise die Kaffeerösterei Roy aus Halle vertreten sein. „Es ist uns ein großes Anliegen, unseren Kaffeegenuss auch in anderen Städten bekannt zu machen und zu zeigen, was guter Kaffee so alles kann. Oftmals haben unsere Kunden viele Fragen, beispielsweise über Nachhaltigkeit, Herkunft oder Geschmack. Das persönliche Gespräch ist dabei die entspannteste Art, auf diese Fragen einzugehen. Natürlich ist auch das Probieren möglich und absolut erwünscht“, sagt Matthieu Roy von der Rösterei.

Zwischen 30 und 40 Marktstände bilden die abwechslungsreiche Kulisse für den „Marktplatz on Tour“. Neben vielen Produkten aus dem Bereich Kulinarik werden auch Pflanzen angeboten. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt geltenden Richtlinien der Corona-Eindämmungsverordnung statt.


Termine:

Samstag, 17.04.2021     10:00 – 18:00 Uhr           Alter Markt in Magdeburg

Samstag, 24.04.2021     10:00 – 18:00 Uhr           Schützenplatz in Stendal

Samstag, 01.05.2021     10:00 – 18:00 Uhr           Domplatz in Halberstadt

Samstag, 08.05.2021     10:00 – 18:00 Uhr           Alter Markt in Magdeburg

Samstag, 15.05.2021     10:00 – 18:00 Uhr           Marktplatz in Dessau