Menu
menu

Zweite Runde: Der Marktplatz Sachsen-Anhalt geht wieder auf Tour

Mit ihren Produkten präsentieren sich Sachsen-Anhalts kleine und große Lebensmittelerzeuger im April und Mai zusammen auf einem Marktplatz der Spezialitäten. In fünf Städten Sachsen-Anhalts, in Magdeburg, Bitterfeld-Wolfen, Naumburg, Halberstadt und Tangermünde, sind sie zu Gast – und laden ihre Gäste ein zum großen Geschmackstest der Region.

Bereits zum zweiten Mal sind die Produzenten im Frühjahr mit dem Marktplatz auf Tour. Die Idee dazu entstand im Corona-Jahr 2021. Unter hohen Auflagen und mit einigen Einschränkungen war es  möglich, den Besuchern mit diesen Markttagen etwas Abwechslung zu bieten. Die positive Resonanz aus dem vergangenen Jahr ist nun der Grund für die Neuauflage.

Erstmals in diesem Jahr wird es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geben. Musik, Interviews und interessante Facts rund um Themen wie Regionalität, Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung bereichern das Markterlebnis. Auch die jüngsten Besucher werden gut unterhalten. Mit Clownerie, Luftballonjonglage und einer Hüpfburg kommt keine Langeweile auf. Ein großes Imbissangebot für alle Geschmäcker rundet die Markttage ab.

Der Eintritt zu den Märkten ist frei.


Termine:

Samstag, 23.04.2022    09:00 – 17:00 Uhr        Magdeburg, Alter Markt

Samstag, 30.04.2022    09:00 – 17:00 Uhr        Bitterfeld, Marktplatz

Samstag, 07.05.2022    09:00 – 17:00 Uhr        Naumburg, Marktplatz

Samstag, 14.05.2022    09:00 – 17:00 Uhr        Halberstadt, Domplatz

Samstag, 21.05.2022    09:00 – 17:00 Uhr        Tangermünde, Hafenpromenade