Menu
menu

Landwirtschaftsfeste

Die AMG unterstützt viele Werbe- und Marketingmaßnahmen im Bereich der Landwirtschaft. Dazu gehört auch die Imagearbeit in Form von Landwirtschaftsfesten, wie das Landeserntedankfest in Magdeburg, das Harzer Landwirtschaftsfest und im Zwei-Jahres-Rhythmus die Altmärkische Tier- und Gewerbeschau.

Tag des offenen Hofes

Der bundesweite Tag des offenen Hofes ist in jedem Sommer ein Höhepunkt im landwirtschaftlichen Leben. Der Tag bietet auch in unserem Bundesland eine gute Gelegenheit, mit den Bauernfamilien in den Dialog zu treten und so die moderne Landwirtschaft, aber vor allem auch die Menschen, die dahinterstehen, kennenzulernen. Besucher erhalten einen Blick in den Stall, erfahren, was gerade auf dem Acker wächst und werden mit regionalen Produkten aus eigener Produktion verköstigt. Nah an den Tieren und Feldern eines landwirtschaftlichen Betriebes funktioniert das Gespräch, das eine gute Grundlage bildet für das gegenseitige Verständnis zwischen Verbraucher und Landwirten.

Weitere Informationen

Harzer Landwirtschaftsfest

Das Harzer Landwirtschaftsfest ist seit vielen Jahren ein Publikumsmagnet. Dabei erwarten den Besucher neben großen Tierschauen, viel landwirtschaftlicher Technik und einem geschäftigen Bauernmarkt auch einige touristische Angebote zum Kennenlernen unserer Region. Auch die Kinder werden mit bunten Programmpunkten bestens unterhalten. Außerdem wird sich die erfolgreiche Marke „Typisch Harz“ mit ihren hochwertigen, regionalen Lebensmitteln öffentlichkeitswirksam präsentieren.

Weitere Informationen

Altmärkische Tier-und Gewerbeschau

Die Altmark lädt ein, und die Gäste lassen sich nicht lange bitten: Bei dieser beliebten Veranstaltung haben stattliche Rinder, Pferde, Schweine, Schafe und viele andere Tiere in den verschiedensten Zuchtwettbewerben oder auch Rassepräsentationen ihren großen Auftritt. Ein Gespräch mit den Erzeugern landfrischer Produkte auf dem Bauernmarkt schafft Vertrauen in Herkunft und Qualität guter Lebensmittel aus unserer Region. Hausgeschlachtete Wurst, Ziegenkäse aus eigener Herstellung, Lammspezialitäten, erstklassiger Honig, selbst gemachte Weine oder frisch duftender Kuchen machen Lust auf den Genuss altmärkischer Köstlichkeiten. Spannung bietet ein rasantes Schauprogramm, ein Blickfang sind die imposanten Maschinen aus Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft.

Weitere Informationen

Landeserntedankfest

Jedes Jahr im Herbst, wenn die Ernte eingefahren und die Erntekronen gebunden sind, ist es Zeit für das traditionelle Landeserntedankfest im Magdeburger Elbauenpark. Dann wird der idyllische Park zum großen Festgelände mit hunderten Ausstellern, buntem Markttreiben und einem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Landwirtschaftsbetriebe und Direktvermarkter, Handwerker, Firmen der Lebensmittelindustrie, Vereine und Verbände informieren, verkaufen und stellen sich vor. Sie verwandeln den Park in Magdeburgs größte Streetfood-Meile und präsentieren den zehntausenden Besuchern Tiere, Technik und eine große Vielfalt regionaler Produkte.

Weitere Informationen

Bauernmarkt Halle

Die Region außerhalb der Stadtgrenzen erleben und die heimischen Unternehmen mit ihren Produkten kennenlernen können Gäste des traditionellen Bauernmarktes in Halle. Zwei Tage lang tummeln sich auf dem Marktplatz der Saalestadt zahlreiche Direktvermarkter mit ihren vielseitigen kulinarischen Spezialitäten. Neben dem regen Markttreiben wird den Besuchern auch ein großes Informations- und Unterhaltungsprogramm geboten. Aussteller aus den Bereichen der Landwirtschaft, des Gartenbaus und der Ernährungswirtschaft präsentieren sich neben Ständen des alten Handwerks. Außerdem findet sich auf dem Platz zwischen Rotem Turm und Stadtkirche ein breites Angebot von Obst, Blumen und Herbstpflanzen.    

Weitere Informationen