Regionale Spezialitätenkisten

Die Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt hat in Kooperation mit den Landkreisen und den Kreisbauernverbänden Initiativen ergriffen, um regionale Produkte mit einer neuen Vermarktungsidee im Absatz zu unterstützen. Akteure wurden zusammengeführt, Spezialitätenkisten entwickelt und die Umsetzung fachlich begleitet. So entstand 2013 die Bördeschatzkiste und 2015 die Salzlandkiste. Seit vielen jähren starte der Verein mittelelbe e.V. Aktivitäten mit der Regio-Kiste Mittelelbe. Neu sind der Saale-Unstrut-Koffer und die Genuss-Box Mansfeld Südharz. Bis 2020 soll jeder Landkreis seine Spezialitäten-Box haben, so das ehrgeizige Ziel. In den Regional-Spezialitätenkisten befinden sich auch Informationen zum Landkreis und zu touristischen Besonderheiten.
Für weitere Informationen bitte hier klicken: Spezialitätenkisten

Regionale Marke "Typisch Harz"

Mit Unterstützung der  Agrarmarketinggesellschaften der Länder Sachsen-Anhalt und Niedersachsen, erweckte der Harzer Tourismusverband 2010 die Regionalmarke "Typisch Harz" zu neuem Leben. Der Verband zeichnet Produkte aus, die in der Region unter Nutzung der hier vorhandenen Rohstoffe hergestellt werden. Zu den bislang gelabelten Produkten gehören diverse Spirituosen, Biere, Wildkräutersalz, Biowalnussöl, Backwaren sowie Fleisch- und Wurstspezialitäten. Über 50 Produzenten aus dem Harz können mittlerweile ihre Produkte mit dem Qualitätssiegel auszeichnen.

Frühaufsteherapfel

Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern, heißt es. Die Saale Obst Erzeuger- und Absatzgenossenschaft e.G. Schochwitz mit mehr als 20 Erwerbsobstbauern als Mitglieder vermarktet einen Großteil der Äpfel über die Vertriebsgesellschaft für Obst mbH (VEOS) Dresden. Die Äpfel wachsen auf günstigen Standorten, die eine gute Qualität unter den gegebenen Voraussetzungen wie Klima, Boden, Temperatur und Reifezeit erreichen lässt. Sie werden zu einer optimalen Reifezeit gepflückt, in schonender Weise. Die Lagerung erfolgt nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in modernen Lagerhallen. So haben die Äpfel alles, was ein "Frühaufsteherapfel" braucht.Verkauft werden sie im Hofladen von Saale Obst in Schochwitz.